Platinen Herstellung – Platinen ätzen

Um eigene Platinen herzustellen bedarf es gar nicht viel:

  • Software zur Erstellung des Schaltplanes und der Platine. Bei der Erstellung des Platinen-Layouts wird dabei so gezeichnet, als blicke man von oben auf die Platine.
  • Hardware

Dann bedarf es einige Schritte, um eine Platine zu ätzen.

  • Layout erstellen
  • Layout drucken
  • Platine belichten (2:30 min.)
  • Platine entwickeln (45 Sek. bis ca. 1:30) bei ca. 7 g Natriumhydroxid (Ätznatron) für 1 Liter Wasser
  • Platine danach mit klaren Wasser abspülen
  • Platine ätzen
  • Platine mit Azeton abwaschen
  • Platine mit Wasser spülen
  • fertig